Erfolgreiche Aktion: Warme Winterkleidung für bedürftige Kinder in Russland

Erfolgreiche Aktion: Warme Winterkleidung für bedürftige Kinder in Russland

17. Dezember 2017

Kinderheim Opochka Correctional

Jeden Winter besteht besonderer Bedarf die bedürftigen Kinder in den Kinderheimen in Russland mit warmer Kleidung zu versorgen. In der Pskov Region beginnt der Winter oft schon im Oktober, Temperaturen unter Minus 25 Grad sind keine Seltenheit.

Durch die hohe Inflationsrate und die gekürzten Mittel für die staatlichen Institutionen, ist es fast unmöglich ohne Hilfe von außen für Kinder angemessene Kleidung zu besorgen. Besonders Unterwäsche, Socken und Strumpfhosen, sowie Handschuhe, Hauben und Schals sind besonders wichtig und gefragt.

Wir haben mit der Aktion 1+1 gestartet, wo viele liebe Menschen mitgemacht haben. Es ist uns überdies gelungen, dass H. Stepic CEE Charity, unser langjähriger Partner, für alle Kinder des Kinderheims Krasnogorodsk Correctional Hauben, Handschuhe und Strumpfhosen gespendet hat.

Herr Prof. Stallkamp, ebenso ein langjähriger Freund und Unterstützer hat mit dem Unternehmen Falke eine Spende von 1200 Paar Socken und 30 Winter Strumpfhosen organisiert, die Anfang Dezember verschickt wurden. Vielen Dank an die Firma Falke für diese großzügige Spende.

Auch viele Einzelpersonen haben hier mitgemacht, besonders will ich hier

Ursula Stoxreiter, Bernadette Umgeher,  Manuela Steinwendtner,

unserer Kolleginnen Claudia Eder und Anna Waldthaler erwähnen.

Besonders gefreut haben wir uns auch über die Mama von  Manuela Steinwendtner, die einen voller Karton von selbst gestrickten Handschuhen, Socken, Hauben, Schals an uns geschickt hat.

Von Sylvia Hanke haben wir 2 Kartons voll Winterunterwäsche für die großen Jugendlichen und Teenager erhalten.

Pakete von Uschi voll Kleidung und Spielzeug

Vielen Dank an alle, die diese Aktion und insbesondere die Aktion 1+1 unterstützt haben.

Wir werden diese Aktion nächstes Jahr sicher wieder starten. Wir haben insgesamt

20 Pakete mit je 10kg Winterkleidung nach Russland geschickt,

dazu verpackt haben wir noch Süßigkeiten, die von der Firma S. Spitz gespendet wurden!

Danke an Herr Prof. Wiesinger für die Übernahme der Versandkosten. Einige liebe Menschen haben die Pakete in Abstimmung mit uns selbst versendet. Danke an die, die das ganze Jahr regelmäßig Pakete schicken, hier einen ganz besonderen Dank an Karin Rechner.

Wir werden neue Fotos regelmäßig auf dieser Seite posten wenn die Pakete ankommen.

An alle liebe Menschen,  liebe Engel für Kinder in Not,

von ganzem Herzen Danke!

Bitte teilen:

Footer content

kleine herzen, Tulbingerkogel 67, 3001 Mauerbach, Österreich | Tel: +43 664 501 38 90 | Fax: +43 2273 29357 |
E-Mail: office[at]kleineherzen.org
kleine herzen e.V. Deutschland, z. Hd. Rechtsanwaltskanzlei Dr. Helena Gesänger, Wacholderstraße 28, D-68199 Mannheim, Deutschland | Tel: +49 (621) 8544404 | E-Mail: jk[at]kleineherzen.org

Hosting sponsored by next layer: Telekommunikationsdienstleistungs- und BeratungsGmbH
© kleine herzen 2017
Spende jetzt!
EnglishFrenchGermanRussianUkrainian