Jedes Kind hat das Recht, geschützt, ernährt, gepflegt und erzogen zu werden, sich auszudrücken und Freizeit zu haben.

Es gibt keine Grenzen, wenn es darum geht, den Bedürftigsten zu helfen.
kleine herzen setzt sich dafür ein, bedürftigen Kindern in Russland, der Ukraine und Kambodscha zu helfen.

Die Ukraine

Die Ukraine ist eines der ärmsten Länder Europas mit einem jährlichen Pro Kopf Einkommen aus dem BIP von US $ 3.750.

Unsicherheit, politische Unruhen, die Krise in der Ostukraine und die Pandemie sind wichtige Faktoren für die aktuelle soziale Krise des Landes.
Wir arbeiten eng mit Caritas-Spes Ukraine zusammen, um in dringenden Fällen schnell reagieren zu können.
Die Kinder leiden mehr denn je darunter.

Die Informationen über das Land werden gerade aktualisiert.

Russland

Russland ist eine “gelenkte Demokratie” mit ca. 145.8 Millionen Einwohnern.
Das Pro Kopf Einkommen aus dem BIP beträgt jährlich US $ 10.160 . Dabei ist jedoch zu beachten, das fast zwei Drittel des Vermögens von ein paar Millionären und Milliardären kontrolliert ist. Ein großer Teil der Bevölkerung lebt in extremer Armut.

Die Informationen über das Land werden gerade aktualisiert.

Kambodscha

Kambodscha ist eines der ärmsten Länder Asiens mit einem jährlichen Pro Kopf Einkommen aus dem BIP von  1.579 US $.

Begrenzte Humanressourcen und große Einkommensungleichheit sind einflussreiche Faktoren für die Armut in Kambodscha.
37 % der kambodschanischen Kinder unter fünf Jahren leiden an chronischer Unterernährung.
Nur 24 % der Kambodschaner haben Zugang zu Strom, 64 % zu sauberem Wasser und 31 % zu angemessenen sanitären Einrichtungen.

Kambodscha hat auch mit einem Mangel an angemessener Bildung und begrenzten Beschäftigungsmöglichkeiten zu kämpfen.

Die Informationen über das Land werden gerade aktualisiert.