Wo wir arbeiten

Auf der ganzen Welt, in jedem Land gibt es Not und hilfsbedürftige Menschen. Wenn man helfen will, kann man es am besten, wenn man auf sein Herz hört. Die Geschichte vor der Gründung des Vereins kleine herzen im Jahr 2006 begann 2001 in Kaluga, Russland. Wir sahen Waisenhäuser in desolatem Zustand, in dem die Betreuerinnen trotzdem versuchten, das Beste daraus zu machen. Wir sahen auch die Hoffnungslosigkeit in den Augen vieler kleiner Kinder, wir sahen die große Not. kleine herzen wurde gegründet, um diesen vergessen Kindern eine Chance für eine bessere Zukunft zu geben.

Die Länder, die wir heute unterstützen, sind Russland, die Ukraine und Kambodscha seit dem Jahr 2019 .

Um die soziale Situation eines Landes, die örtliche Wohltätigkeitsorganisation, mit der wir zusammenarbeiten, und die von uns unterstützten Projekte kennen zu lernen, klicken Sie auf die Landkarte des Landes.

Wie können Sie helfen?

In jedem Land unterstützt kleine herzen ein Kinderpatenschafts- Programm, um die täglichen Bedürfnisse der Kinder, die in Kinderheimen leben, zu unterstützen. Die finanzielle Beihilfe ist hauptsächlich für Bildung, medizinische Behandlung und Kleidung bestimmt.

In der Ukraine und in Russland unterstützt kleine herzen auch  Projekte zur Verbesserung der Lebensbedingungen von Kindern, die in Kinderheimen leben.

Zweifeln Sie niemals daran, daß eine kleine Gruppe ernsthafter und engagierter Menschen die Welt verändern kann. Tatsächlich sind sie die einzigen, die dies vermögen” – Margaret Mead