Welches Ziel liegt uns am Herzen?

Seinen Arbeitsschwerpunkt legt kleine herzen auf Russland und die Ukraine. Dort ist unser Engagement auf fruchtbaren Boden gefallen, und wir haben mit unseren Partnern vor Ort eine gut funktionierende und vertrauensvolle Kooperation. Als kleiner Verein wollen wir unseren Fokus bewusst eng halten. Für uns ist der persönliche Bezug zu den Kindern wichtig. Wir produzieren keine Hochglanzbroschüren, sondern konzentrieren uns darauf, zielgerichtet und konkret zu helfen.

Das Team

Alle Mitarbeiter arbeiten Ehrenamtlich
“Keine Schuld ist dringender, als die, Dank zu sagen” Cicero

Pascale Vayer

Gründerin, Vereinvorsitzende Österreich

Gegründet wurde kleine herzen 2006 von Pascale. Mit ihrer unerschöpflichen Energie fungiert sie als Obfrau des Vereins und ist seine Seele und sein Motor zugleich. Pascale ist Mutter von vier adoptierten Kindern und einem Pflegekind und hat selbst viele Monate in Waisenhäusern in Russland und der Ukraine verbracht. Sie kennt die Bedürfnisse der Kinder und die Situation vor Ort aus erster Hand. Pascale lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern in Niederösterreich.

Verleihung des goldenen Verdienstzeichens der Republik Österreich – 12. September 2014

Dr. Jeannet-Susann Kiessling

Vereinvorsitzende kleine herzen e.V. Deutschland

Jeannet-Susann kam 2010 zu kleine herzen hinzu und ist stellvertretende Obfrau. Nach ihrem Umzug von Wien nach Heidelberg gründete sie kleine herzen Deutschland. Jeannet ist Mutter von drei Kindern und beschäftigt sich vor allem mit Projekten in der Ukraine.

Ing. Mag. Stephan Kerstof

kleine herzen Vorstand

Stephan ist Steuerberater und Wirtschaftstreuhänder und amtiert als Kassier. Seit Oktober 2006 ist Stephan glücklicher Vater eines kleinen Jungen, der aus Russland adoptiert wurde. Seine persönlichen Erfahrungen in Russland haben ihn bewogen, sich bei kleine herzen zu engagieren.

Mag. Julia Stering

Presse und Communication

Julia unterstützt den Verein im Bereich Presse, Communication und Social Media. Sie studierte Internationale Entwicklung und Deutsche Philologie in Wien und Zagreb und setzt sich für den Schutz und die Sicherheit von Kindern ein – ganz gleich, an welchem Ort.

Mag. Anna Waldthaler

Patenschaft Russland

Anna unterstützt den Verein im Bereich Patenschaft für russische Kinder. Sie hat Germanistik und Russisch (BA) sowie ein Lehramtsstudium für Deutsch und Russisch (Mag.)  an der Karl-Franzens-Universität Graz abgeschlossen. Sie unterrichtet Deutsch als Fremd- und Zweitsprache.

Mag. Bettina Lauß

Patenschaft Ukraine

Bettina unterstützt den Verein im Bereich Patenschaft für ukrainische Kinder. Sie hat Slawistik Russisch (BA) und Osteuropäische Geschichte (MA) an der Universität Wien studiert.

Sotheary Januska

Patenschaft Kambodscha

Sotheary ist die Tochter von Pascale Vayer. Sie wurde in Kambodscha geboren. Nach einer Reise in ihr Geburtsland beschloss Sotheary, benachteiligten und verwaisten Kindern dort zu helfen.

Prof. Dr. med. Bernhard Stallkamp

ein großes Herz für den Verein