+43 664 501 38 90

office@kleineherzen.org

DeutschEnglishFrançaisРусскийУкраїнська

Armut verhindert ein menschenwürdiges Leben und verringert den Zugang zu sozialen, Bildungs- und Kulturgütern. Kinder sind am stärksten betroffen.


Wichtige Information

Patenschaft für ein ukrainisches Kind, das Opfer des Krieges wurde, ist möglich.


kleine herzen hat in Zusammenarbeit mit #HelpBucha die Initiative ergriffen, um die vom Krieg betroffenen Familien durch die Übernahme von Patenschaften für ihre Kinder zu unterstützen. Unser Ziel ist es, Unterstützung und vor allem Hoffnung zu bieten.

Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Patenschaftsspende von 30 EUR pro Monat vollständig an die Familie weitergeleitet wird, mit einer zusätzlichen Winter-Unterstützung von 20 EUR durch kleine herzen.

Mit 1,- Euro pro Tag

können Sie dafür sorgen, einem Kind eine angemessene Entwicklung zu ermöglichen!

Image

Kind Kriegsopfer

Eine Patenschaft für ein Kind im Ausland zu übernehmen, bedeutet, einem bedürftigen Kind zu helfen, erwachsen zu werden, in seinem Geburtsland zu gedeihen und ein autonomes und verantwortungsbewusstes Erwachsenenleben aufzubauen.

Es ist auch eine einmalige Gelegenheit, ein bedeutungsvolles Erlebnis mit einem Kind aus einer anderen Kultur zu teilen.  Die Beziehungen zwischen Paten und ihren Patenkindern wirken sich besonders emotional äußerst positiv auf die Entwicklung der Kinder aus.

kleine herzen unterstützt die Patenschaft für benachteiligte Kinder in Russland und der Ukraine seit seiner Gründung im Jahr 2006, und seit April 2019 die Patenschaft für benachteiligte Kinder in Kambodscha. Viele unserer Paten unterstützen ein Kind seit mehr als 12 Jahren.

Seit seiner Gründung bis Juni 2022 hat kleine herzen die Patenschaft für benachteiligte Kinder in der Region Pskow in Russland unterstützt. Aufgrund der russischen Invasion in der Ukraine und der internationalen Sanktionen gegen Russland mussten wir die Patenschaften für die Kinder in der Region Pskow, Russland, einstellen.


Die ukrainischen Kriegsopfer Kinder warten auf ihren Paten.

Die Familien dieser Kinder haben alles verloren. Ihre Häuser und Wohnungen sowie ihr Hab und Gut wurden bombardiert. Einige von ihnen haben keine Arbeit mehr. Viele von ihnen leben in 11m2 mobilen Unterkünften ohne Heizung.

Wenn Sie einem vom Krieg betroffenen Kind und seine Familie helfen möchten, melden Sie sich einfach an.

Aufgrund von Stromausfällen und fehlender Internetverbindung erhalten wir die Unterlagen der Kinder nur unregelmäßig. Wenn Sie ein Kind und seine Familie unterstützen möchten, die Opfer des Krieges wurden, füllen Sie bitte das Online-Formular aus. Sie erhalten das Dossier eines Kindes so bald wie möglich. Wir sind Ihnen sehr dankbar und bitten Sie um Geduld. Herzlichen Dank!


Diese Kinder aus Kambodscha warten auf ihren Paten.

Wenn Sie eines dieser Kinder unterstützen möchten, geben Sie seinen Vornamen in das Feld Kommentare des Formulars ein.

Lesen Sie die ausführliche Informationen über unser Kinderpatenschafts-Programm

 

Wie geht es weiter?

Bei der Übernahme einer Patenschaft, erhalten Sie den Namen und das Geburtsdatum, sowie ein Foto und die Anschrift Ihres Kindes. So haben Sie die Möglichkeit Kontakt zu Ihrem Patenkind aufzunehmen. Über einen persönlichen Brief oder kleine Geschenke freut sich Ihr Kind besonders, da es sonst niemanden gibt, von dem es etwas erwarten kann.

Diese Kinder haben keine Verwandten, von denen Sie an Weihnachten oder zum Geburtstag ein Paket oder auch nur eine Karte bekommen. Sie haben die Möglichkeit Ihrem Patenkind diese Freude zu bereiten und Sie werden sehen wie wunderschön es ist, eine so verantwortungsvolle Aufgabe zu haben, wenn Sie Briefe und Bilder Ihres Kindes erhalten.

Ihr Beitrag hat große Wirkung, denn dadurch, dass kleine herzen ausschließlich von ehrenamtlichen Mitarbeitern getragen wird, fließt Ihr Beitrag vor allem in die Ausbildung und medizinische Versorgung des Kindes und in die Erhaltung des Eltern- oder Waisenhauses.

with Sina, February 2022

 


Search