kleine herzen von der neuen Raiffeisen Bank International ausgezeichnet

kleine herzen von der neuen Raiffeisen Bank International ausgezeichnet

Mit dem offiziellen Start der neuen Raiffeisen Bank International wurden zwei karitative Organisationen ausgewählt, die sich eine Spende von € 31.000 teilen sollen. Das Team von kleine herzen freut sich außerordentlich, dass unser Verein gemeinsam mit dem Roten Kreuz ausgewählt wurde!

12830c8cb2
 

kleine herzen kooperiert seit 2007 erfolgreich mit H. Stepic CEE Charity zu Gunsten von Waisenkindern in der Ukraine und Russland: Das Bau eines Familienhauses für 10 Waisenkinder in Kiev, die Renovierung eines Kindercamps für Waisen und kranken Kinder in den Karpaten, die Renovierung einer gemeinnützigen Backerei für bedürftige Menschen in der Nähe von Lviv. Auch Stipendien für Russische Waisenstudenten wurden vergeben. Es laufen derzeit weitere Projekte, speziell der Bau eines Familienhauses in Lviv.

Auszug aus den Pressemeldungen

Raiffeisen Bank International startet offiziell Geschäftstätigkeit

Start mit guter Tat
Der Vorstand der RBI entschloss sich, die Geschäftsaufnahme zum Anlass für die Unterstützung zweier karitativer Organisationen zu nehmen. Bedacht wurden das Österreichische Rote Kreuz und der Verein “kleine herzen”, mit dem die von Herbert Stepic gegründete CEE Charity schon einige Projekte zur Unterstützung bedürftiger Kinder in Zentral- und Osteuropa gemeinsam erfolgreich durchgeführt hat. Rot-Kreuz-Präsident Fredy Mayer und Pascale Vayer, Obfrau von “kleine herzen”, nahmen einen Scheck in Höhe von 31.000 Euro entgegen, den sich beide Organisationen teilen. Die Zahl 31.000 steht für die alte Bankleitzahl der RZB, die zur neuen Bankleitzahl der RBI wird und somit die Kontinuität in der Kundenbetreuung symbolisiert. “Beide Vereine stehen – wie die RBI – für starke österreichische Wurzeln gepaart mit weitreichendem internationalen Engagement”, sagte Herbert Stepic und sprach damit auch die bedeutende Rolle des Roten Kreuzes bei der Hilfsaktion für Pakistan an, in die die Hälfte der Spendensumme fließen wird.

http://www.rzb.at/eBusiness/rzb_template2/677043205476211500-NA-684372842506041469-NA-9-DE.html
http://www.raiffeisen-bank.at/eBusiness/rai_template1/1006637000974-NA-684387009724122294-NA-1-NA.html

Neue Raiffeisen Bank RBI gestartet
Die Fusion von RZB und Raiffeisen International ist mit der Firmenbucheintragung abgeschlossen. Die neue RBI greift zum Auftakt dem Roten Kreuz und den”kleinen herzen” unter die Arme.
http://www.wirtschaftsblatt.at/home/boerse/bwien/neue-raiffeisen-bank-rbi-gestartet-rzb-hat-mehr-anteile-441907/index.do

Raiffeisen Bank International officially commences its business activity
A good merger starts with a good deed
http://www.aval.ua/en/press/news/?id=50523

Bitte teilen:

Footer content

kleine herzen, Tulbingerkogel 67, 3001 Mauerbach, Österreich | Tel: +43 664 501 38 90 | Fax: +43 2273 29357 |
E-Mail: office[at]kleineherzen.org
kleine herzen e.V. Deutschland, z. Hd. Rechtsanwaltskanzlei Dr. Helena Gesänger, Wacholderstraße 28, D-68199 Mannheim, Deutschland | Tel: +49 (621) 8544404 | E-Mail: jk[at]kleineherzen.org

Hosting sponsored by next layer: Telekommunikationsdienstleistungs- und BeratungsGmbH
© kleine herzen 2018
Spende jetzt!
EnglishFrenchGermanRussianUkrainian