Ein großartiges Beispiel für Sozialengagement

Sozialengagement

Am 10. Januar überreichten die Schülerinnen der 2B Bundesrealgymnasium Purkersdorf Lilli, Lydia, Lena und Valerie dem Verein kleine herzen einen Scheck über 150 Euro, um einer jungen ukrainischen Familie in Not zu helfen. Die Übergabe wurde im Rahmen des Religionsunterrichts von Frau Professor Mag. Marika Wandl durchgeführt.

Während des Elternsprechtags im Dezember 2019 hatten diese vier 12-jährigen Mädchen die Initiative, selbstgebackene Weihnachtskeks den Eltern zu verkaufen, um Spenden für ein kleines herzen-Projekt zu sammeln.

Das große Herz und die soziale Intelligenz von Lilli, Lydia, Lena und Valerie wird für sie in ihrem zukünftigen Erwachsenenleben von großem Nutzen sein. Es ist wichtig, das Engagement junger Menschen anzuerkennen, wertzuschätzen und zu fördern, um eine grenzenlose, gerechtere und sozialere Welt aufzubauen.

kleine herzen bedankt sich sehr herzlich bei den vier jungen Damen!