Die Geschichte von Anastasia und Roman

Eine schöne und bewegende Geschichte von Liebe und Menschlichkeit, die Geschichte von Anastasia und Roman

anastasia_banner

Anastasia, 29 Jahre alt, und Roman sind Ukrainer und leben in der Stadt Charkiw in Nordosten der Ukraine. Sie sind die Eltern von drei jungen Ilya 9, Igor 6 Jahre und Lukas 1 Jahr. Roman arbeitet als professioneller Fotograf. Vor dem Krieg war Roman erfolgreich und konnte sich gut um seine Familie kümmern. Beide sind seit vielen Jahren sehr sozial engagiert und haben vielen kranken Kindern und Waisenkindern geholfen.

Im Februar dieses Jahres wurden viele Waisenkinder aus dem Kriegsgebiet nach Charkiw gebracht. Als Anastasia die kleine Anya als elternloses Kind im Waisenhaus zum ersten Mal gesehen hat, hat sie sofort gespürt dass Anya ihre Herzens-Tochter ist. Roman und Anastasia haben sich sofort für die Adoption von Anya entschieden. Anya hat ältere Geschwister: eine Schwester und einen Bruder Sascha; alle drei Kinder haben Ihre Eltern im Krieg verloren. Es war selbstverständlich für Anastasia und Roman, dass die Geschwister zusammen bleiben müssen.

Sie haben alle drei Kinder in ihr Herz geschlossen. Anastasia: „wir haben gewusst, dass diese drei Kinder Teil unserer Familie sind“. Beide haben sich entschieden, die 3 Kinder zu adoptieren. Die Adoptionsdokumente sind in Kürze fertig und ihre neuen Kinder werden bald zu Hause leben. Roman muss noch die Schwester von Anya von der Dombass Region abholen.

Das Paar hat nur ein geringes finanzielles Einkommen von ca. 250 Euro mit dem sie ihre bald sehr große Familie ernähren und pflegen müssen. Sie leben in einer 58 m2 Wohnung und das Kinderzimmer hat nur 10 m2. Sie brauchen dringend 2 Stockbetten mit je 3 Betten. Die Kosten betragen 250 Euro pro Stockbett.

anastasia_sascha

Sascha

anastasia_anya

Anja

anastasia_01
Diese Familie benötigt dringend Unterstützung. Es ist eine Geschichte der Hoffnung in dieser dunklen Zeit in der Ukraine. Bitte helfen Sie Anastasia und Roman ihre Stockbetten für ihre sechs Kinder zu finanzieren und mit einem Patenschaft-Beitrag von 100 € pro Monat ihre Kinder zu pflegen.

Dank großzügiger Sponsoren, unterstützt kleine herzen seit Februar 2015, zwei Familien in Not in der Ost-Ukraine. Violetta mit Ihren 5 Kindern, die Ihren Mann im Krieg verloren hat und die schwer nierenkranke Julia mit Ihrem kleinen Kind und ihrer Mutter.
Wenn Sie Interesse haben, eine Familie in Not zu unterstützen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

Von ganzem Herzen Danke!

Spenden für die Familie von Anastasia und Roman:

spenden_rot

Bitte teilen:
kleine herzen, Tulbingerkogel 67, 3001 Mauerbach, Österreich | Tel: +43 664 501 38 90 | E-Mail: office[at]kleineherzen.org
kleine herzen e.V. Deutschland, z. Hd. Rechtsanwaltskanzlei Dr. Helena Gesänger, Wacholderstraße 28, D-68199 Mannheim, Deutschland | Tel: +49 (621) 8544404 | E-Mail: office[at]kleineherzen.org

Hosting sponsored by next layer: Telekommunikationsdienstleistungs- und BeratungsGmbH
© kleine herzen 2018
Spende jetzt!
EnglishFrenchGermanRussianUkrainian