Covid-19 betrifft auch die benachteiligten Kinder massiv

Wir brauche Ihre Hilfe!

Die aktuelle Situation ist außergewöhnlich, niemand von uns hat dies je erlebt. Derzeit befinden sich weltweit mehr als 2,3 Milliarden Menschen in Quarantäne. Menschen in prekären finanziellen Situationen, die keine Hilfe von ihren Regierungen erhalten, leiden am meisten.

Die weltweite wirtschaftliche und soziale Krise hat jedoch gerade erst begonnen.

In Russland und der Ukraine wächst die Armut

In Russland leben 18,6 Millionen Menschen nach Angaben des russischen Statistikamtes von weniger als 10.000 Rubel im Monat, das sind heute umgerechnet nicht einmal 130 Euro. Viele von ihnen haben keine feste Anstellung.

Die Ukraine, die glaubte, endlich am Beginn eines stabilen und effizienten Wachstums zu sein, steht erneut vor einer ernsthaften wirtschaftlichen und sozialen Krise.

Die Kinder in den von uns unterstützten Kinderheime sind die ersten, die unter der sozialen Krise leiden.

In Russland müssen alle Kinder der Kinderheime, die einen Elternteil oder eine Familie haben, nach Hause gehen und befinden sich jetzt in Quarantäne. Die Familien dieser Kinder leben unterhalb der Armutsgrenze und können nicht für die Grundbedürfnisse ihrer Kinder sorgen. Sie haben keine Ersparnisse und verlieren ihren Job, die ihnen das Überleben ermöglicht.

Waisenkinder werden in Kinderheimen unter Quarantäne gestellt.

In der Ukraine befinden sich auch unsere Familienhäuser in Quarantäne.

Kambodscha in Not

Unser Waisenhaus in Kambodscha hat einen dringenden Appell an alle ihre möglichen Wohltäter gerichtet, weil die örtlichen Sponsoren, die bisher die 70 Kinder des Waisenhauses mit Lebensmitteln versorgt haben, nicht mehr helfen können. kleine herzen konnte im März dank der monatlichen Patenschaftsspenden und der Hilfe einiger großzügiger Paten insgesamt 2700 EUR spenden.

Jede Hilfe von Ihnen ist für uns in diesen schwierigen Zeiten von unschätzbarem Wert

Als Vereinsvorsitzende von kleine herzen habe ich beschlossen den Fokus unserer Aktivitäten auf die Grundbedürfnisse der vom Verein unterstützten Kinder zu legen.   Unser finanzieller Hintergrund ist jedoch begrenzt und wir brauchen Ihre Unterstützung.

Bitte, helfen Sie uns mit einer Spende zu helfen!

Von ganzem Herzen Danke!