Archive for the Daiichi-Sankyo Category

Daiichi-Sankyo Europe unterstützt ukrainische Flüchtlingskinder und ihre Familien in Berdjansk, Ukraine

Daiichi-Sankyo Europe unterstützt ukrainische Flüchtlingskinder und ihre Familien in Berdjansk, Ukraine
Im Rahmen des Projektes “medizinische Versorgung für Familien in Not” stellte die Firma Daiichi-Sankyo Europe kleine herzen eine großzügige Spende für die Gehälter eines Arztes, einer Krankenschwester und für den Kauf sämtlichen Medikamenten für ein halbes Jahr, zur Verfügung. Für österreichische Verhältnisse unbegreiflich, und nur zwei Flugstunden vonRead more

Weihnachtsengel 2016 – Merck, Daiichi-Sankyo, Konica-Minolta

Weihnachtsengel 2016 – Merck, Daiichi-Sankyo, Konica-Minolta
Weihnachtsengel 2016: Mitarbeiter von Merck, Daiichi-Sankyo und Konica-Minolta haben hundert bedürftigen Kindern ein glückliches Weihnachtsfest beschert kleine herzen hat, dank der zahlreichen Unterstützung, die uns erreicht hat, auch dieses Jahr wieder ein Weihnachtswunder für die Kinder der Kinderheimen der Region Pskov, Russland, und der Kinderheimen der RegionRead more

Spendenaktion von Daiichi-Sankyo Europe für die hilfsbedürftigen Menschen in der Ost-Ukraine.

Spendenaktion von Daiichi-Sankyo Europe für die hilfsbedürftigen Menschen in der Ost-Ukraine.
Unterstützung der medizinischen Versorgung für Ukrainische Flüchtlinge in der Ost-Ukraine In Kooperation mit kleine herzen startet Daiichi-Sankyo Europe eine Spendenaktion für die hilfsbedürftigen Menschen in der Ost-Ukraine. Die Medien berichten nur sporadisch über den Krieg in der Ost-Ukraine. Der Konflikt zwischen der Ukraine und den Separatisten istRead more

Medical aid for families in need, Ukraine

Medical aid for families in need, Ukraine
Medical aid for children and families in need Ukraine plunged into a critical economic crisis due to the Donbass war. Ukrainian People suffer the misery of poverty and even hunger. According to the UN Development Programme, 24.2% of the population lives under the poverty line. Despite theRead more